Joomla 3.5 Templates by FatCow Complaints

Patrick Kyncl, Bsc., Bakk.

Physiotherapeut und Manualtherapeut
Sportwissenschafter
Geboren 1984 in Wien, aufgewachsen in Hollabrunn
Familienvater und verheiratet mit Sabine

Bisherige Tätigkeiten als Physiotherapeut

seit 2013: Freiberuflich in eigener Praxis in Hollabrunn

2014-2018: Freiberuflich in der Praxisgemeinschaft Therapie Team Tulln - T3
seit 2013: Nebenberuflich Lehrender an der IMC FH Krems im Studiengang Physiotherapie
2013 – 2014: Rehabilitationszentrum Privatklinik in Hollenburg bei Krems
2012: Nuhr Medical Center in Senftenberg
2011 – 2013: Fußball-Nachwuchsleistungszentrum des SV Horn am Standort Hollabrunn

Aus- und Weiterbildungen

Manuelle Therapie nach Maitland, 4-jährige Ausbildung, www.maitland-konzept.at
FDM (Fasziendistorsionsmodell) nach Typaldos. www.fdm-europe.com
2009 – 2012: Fachhochschulstudium der Physiotherapie am IMC Krems
2005 – 2009: Universitätsstudium der Sportwissenschaften mit Spezialisierung Gesundheitssport in Wien

Warum Physiotherapeut

Wie viele meiner Berufskollegen kam ich in meiner Jugend aufgrund von Sportverletzungen selbst in den Genuss physiotherapeutischer Behandlungen. Schon damals erfuhr ich, welche Erfolge durch scheinbar einfache Behandlungsmethoden möglich sind. Kaum war das Interesse am Beruf einmal geweckt, kam ich nicht mehr davon los. Nach wie vor bin ich mit großem Interesse an der Materie Physiotherapie und natürlich vor allem mit dem nötigen Respekt und der Leidenschaft in diesem Beruf dabei, die es möglich macht, Menschen mit Problemen am Bewegungsapparat und den daraus folgenden Einschränkungen in der Lebensqualität weiterzuhelfen. Neben meinem Beruf, zählen der Sport und vor allem meine Familie zu meinen großen Leidenschaften.